Focusing


Was bewirkt Focusing?
Focusing bedeutet, achtsam der Stimme des Körpers zu folgen. Über die Körperempfindungen bekommen Sie einen ganz neuen Zugang zu Ihrem inneren Erleben und können so unentdecktes Potential in sich aufspüren, mehr Bewusstheit und damit „Ganzheit“ erlangen. Daraus können sich neue lösungsorientierte Schritte entwickeln und so von Ihnen erwünschte Veränderungen erstaunlich schnell in Gang kommen. Sie fühlen sich freier, können Ihr Leben immer mehr nach Ihren Wünschen gestalten und Sie verspüren wieder bzw. noch mehr Freude und Leichtigkeit.
Lassen Sie Ihren Körper zu Wort kommen – Sie werden überrascht sein, welch spannende neue Erkenntnisse, körperliche Entspannung und positive Veränderungen sich in Ihrem Leben ergeben können.

Wann macht Focusing Sinn?
Focusing kann sehr hilfreich sein, wenn Sie das Gefühl haben, „fest zu stecken“ oder nach Orientierung suchen, bei Entscheidungungsschwierigkeiten, bei Gefühlen von „Blockiertsein“, in Stresssituationen, etc.

Focusing ist für sich allein schon eine sehr wirkungsvolle Therapie in meiner Naturheilpraxis. Sie lässt sich aber auch wunderbar mit anderen Methoden, wie beispielsweise der Cranio-Sacral-Therapie, verbinden – gerade dann, wenn es auch um körperliche Blockaden geht.


„Dort, wo die Sprache aufhört, wohnen wir wirklich.“
Eugene T. Gendlin