Ernährung / Stoffwechsel


Lebensmittel sind Energie fürs Leben! Durch gesunde und vor allem lebendige Lebensmittel erhält der Körper lebensnotwendige Vitalstoffe in Form von Mineralien, Spurenelementen, Vitaminen etc.. Das kann enorme positive Auswirkungen auf die Heilungsprozesse in unserem Körper haben.

Allerdings ist nicht jedes Lebensmittel für jeden Menschen per se „gesund“. Das hängt u.a. von evtl. Unverträglichkeiten, dem Stoffwechsel und anderen Faktoren ab. Ernährung ist also etwas sehr Individuelles – im besten Fall verhilft sie uns zu Gesundheit und Wohlbefinden, im schlimmsten Fall können uns die „falschen“ Lebensmittel sogar krank machen.
Ob ein Lebensmittel für Sie gesund oder ungesund ist, hängt von Ihrem Stoffwechsel- bzw. Ernährungstyp ab. Eine Möglichkeit, das in meiner Praxis herauszufinden, ist die Physioenergetik. Gemeinsam stellen wir Ihre Ernährung gegebenenfalls dann so um, dass Sie sich in Ihrem Körper wieder gut oder noch besser und vitaler fühlen.
Die gute Nachricht an dieser Stelle: Oft braucht es dafür tatsächlich nur kleine Änderungen 🙂
Ganz wichtig für mich persönlich ist, dass Sie die Freude am Essen behalten oder wieder erlangen – das trägt wesentlich zum Wohlbefinden bei.
Unsere Lebensmittel können mit unser stärkstes Heilmittel sein, davon bin ich überzeugt!

Eine Ernährungs- bzw. Stoffwechseltherapie ist beispielsweise sinnvoll bei:
Allergien
Asthma
Hauterkrankungen
Gewichtsproblemen (Über-/Untergewicht)
Immunschwäche
Konzentrationsschwäche
häufiger Müdigkeit / Erschöpfung
Schlafstörungen
Verdauungsproblemen

Die Erfahrung in meiner Naturheilpraxis zeigt, dass sich die Ernährungstherapie sehr gut mit anderen Methoden wie Focusing oder der medizinischen Heilhypnose verbinden lässt, beispielsweise dann, wenn „ungesunde“ Ernährungsgewohnheiten seelische Hintergründe haben.


„Wenn wir mit Genuss essen, leitet der Magen den reinsten Anteil der Essenz aus der Nahrung direkt zum Herzen und erweckt unsere Lebensfreude.”
Chinesische Redensart